Bild: Roy Bjørge / Nuclear Blast

Weitere Infos zur neuen Enslaved-Platte

​Kommenden Herbst wollen die norwegischen Avantgarde-Metaller von Enslaved ihre neue Platte veröffentlichen. „Utgard" wird das gute Stück heißen und neun brandneue Tracks umfassen. Ein genaues Release-Datum gibt es seitens Enslaved und Nuclear Blast zwar aktuell noch nicht, dafür sprachen die Jungs nun im Detail über einige Fakten rund um die neue Platte.

„'Utgard' hat unzählige Bedeutungen für uns; ein Bild, eine Metapher, ein esoterischer Ort, ein Wort für sich etc. - auf verschiedenen Ebenen und Schichten. Aus der nordischen Mythologie kennen wir es als Landschaft, in der die Giganten umherstreifen; wo die Götter Asgards keine Kontrolle haben; gefährlich, chaotisch, unkontrollierbar und wo Verrücktheit, Kreativität, Humor und Chaos lauert", kommentieren Enslaved die neue Scheibe in einem aktuellen Statement. Passend dazu gestaltet sich schon das Cover: In mystischen Nebel getaucht ragt im Hintergrund eine düstere Feste empor, im Vordergrund warten zwei Raben, die in der nordischen Mythologie bekanntlich einen großen Stellenwert haben, auf ihre Bestimmung. 'Utgard' ist kein Märchen, es ist ein wichtiger Teil sowohl deines Geistes als auch deiner Umgebung und war schon so seit der Geburtsstunde der Menschheit. Anzunehmen, dass dieses Reich wirklich existiert und ein wichtiger Teil des Seins ist, hat uns bereits in Kindheitstagen inspiriert", so Enslaved weiter.

TRACKLIST

  1. Fires In The Dark
  2. Jettegryta
  3. Sequence
  4. Homebound
  5. Utgardr
  6. Urjotun
  7. Flight Of Thought And Memory
  8. Storms Of Utgard
  9. Distant Seasons

​Vergangene Woche hatten Enslaved als Headliner am Verftet Online Music Festival in Bergen teilgenommen. Das Event wurde unter anderem via YouTube ausgestrahlt und sollte als leicht zugängliche Alternative zur klassischen Live-Show die szenetauglichen Massen begeistern. „Als wir die Chance offeriert bekamen, am USF Verftet Online Music Festival teilzunehmen, haben wir keine Sekunde lang gezögert. Die Möglichkeit zu haben, eine komplette Show mit großartiger Produktionsqualität in Zeiten wie diesen zu spielen, erschien uns noch Tage zuvor utopisch", Frontmann Grutle Kjellson in einem Statement.

Etliche Shows und Festivals wurden aufgrund der anhaltenden Gesundheitskrise um COVID-19 verschoben oder gänzlich abgesagt, was vor allem aus finanzieller Sicht für viele Künstler zu einem Problem werden wird. Die Option, Shows online zu spielen und so Einnahmen zu generieren, ist also enorm hilfreich.