Bild: Nuclear Blast

Derrick Green geht auf Coaching-Tour

​​Richtig gelesen: Im Rahmen des international extrem erfolgreichen Vocal Masterclass-Programms wird sich schon nächsten Monat auch Sepultura-Frontsau Derrick Green die Ehre geben. In fünf verschiedenen Städten Europas kommen Leute wie du und ich in den Genuss von Coaching-Infos aus allererster Hand, wobei Green im Zuge dieser Tour im Detail über seine ganz eigene Technik philosophieren und Teilnehmern der Shows wertvolle Tipps und Erfahrungen mit auf den Weg geben wird. Wer sich eines der begehrten Tickets sichern kann, darf sich zudem über ein persönliches Treffen und einen privateren Austausch mit dem bulligen Frontmann nach jeder einzelnen Show freuen.

Wie Green selbst in den letzten Tagen immer wieder via Social Media betonte, freut sich der 48-Jährige bereits sehr auf seine kleine, feine Tour quer durch Europa. Dabei führt ihn sein Weg von Amsterdam über Les Bioux in der französischen Schweiz, Mailand und Düsseldorf ins Underworld nach London. Der Startschuss zur Vocal Masterclass Tour fällt am 10. Oktober und dürfte dem Sänger eine willkommene Abwechslung zum stressigen Songwriting-Alltag bieten. Immerhin befinden sich Sepultura aktuell im Studio in Schweden, um gemeinsam mit Produzent Jens Bogren Album Nummer 15 der prominenten Bandgeschichte auf den Weg zu bringen. Seit dem 2017er „Machine Messiah" hatten sich die Jungs nicht mehr mit neuem Material zurückgemeldet - die neue Platte soll bereits im kommenden Jahr auf den Markt geworfen werden.